Galerie & Kunstautomat

Dem Atelier angeschlossen ist die Galerie [SALI E TABACCHI].

Das ehemalige Ladenlokal in der Saarbrücker Feldmannstraße ist ein fest etablierter Treffpunkt für Künstler und Kunstliebhaber. [SALI E TABACCHI] unterstützt und fördert Kunst und Kultur.

Neben regelmäßigen Ausstellungen finden hier auch kulturelle Veranstaltungen aller Art statt.

Im Jahr 2017 feierte die Galerie mit der Ausstellung "cinque." ihren fünften Geburtstag. 

Das künstlerische Programm der Galerie wird von Albert Herbig kuratiert.

Neben der Galerie befindet sich seit August 2018 der erste und bislang einzige KUNSTAUTOMAT des Saarlandes. Er ist Teil eines großen Projektes (www.kunstautomaten.com) und entstand auf Initiative des Künstlers Albert Herbig in Kooperation mit dem Projektbegründern Lars Kaiser und dem Saarbrücker Mediendesigner Markus Jungen (g-nau.de). 

Neues vom "KUNSTAUTOMAT", Galerie [SALI E TABACCHI], Saarbrücken
Interview: Statt Zigaretten gibt’s in diesem Automaten nur gesunde Kunst
Saarbrücker Zeitung vom 3. Juli 2019 (PDF oder Link)

Eröffnung "KUNSTAUTOMAT", Galerie [SALI E TABACCHI], Saarbrücken
Saarbrücker Zeitung vom 27. August 2018